Archiv

Archiv

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000

Oktober 2009

„Die Schutzmacht der kleinen Leute“

Bielefeld. Die SPD setzt in den beiden rein Bielefelder Landtagswahlkreisen auf einen alten Fahrensmann und auf ein neues Gesicht. Günter Garbrecht (Wahlkreis 92/Mitte, Schildesche, Gadderbaum) und Regina Kopp-Herr (Wahlkreis 93/Brackwede, Senne, Sennestadt, Stieghorst, Heepen) wollen im Mai 2010 Direktmandate für ihre Partei holen. Mit überwältigender Mehrheit wurden sie gestern Abend von der SPD-Wahlkreisversammlung als Kandidaten aufgestellt.

„Kinder haben höheren Bedarf“

Günter Garbrecht, Bielefelder SPD-Landtagsabgeordneter und Vorsitzender des Sozialausschusses NRW, kritisiert schon lange die Hartz-IV-Sätze für Kinder. „Man muss die Bemessung bei Kindern von ihrem Bedarf abhängig machen. Im heranwachsenden Alter ist dieser Bedarf an Kleidung, Schuhen oder Bildung höher und anders als der von Erwachsenen“, sagt Garbrecht.