Archiv

Archiv

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000

Juli 2015

Verschandelung des Mahnmals vor dem Hauptbahnhof zur Erinnerung an die Deportation der ostwestfälischen Juden ist nicht hinnehmbar – Stadt kann und muss handeln!

„Welches Bild bietet das Mahnmal zur Erinnerung an die Deportierten vor dem Bielefelder Hauptbahnhof?“ Empört zeigt sich der Bielefelder Landtagsabgeordnete Günter Garbrecht über die immer wiederkehrenden Verunstaltungen des Mahnmals vor dem Hauptbahnhof, hauptsächlich durch dort angekettete Fahrräder.
  • Pressemitteilung · Bielefeld · Donnerstag · 30.07.2015 · Weiterlesen »

Garbrecht: Laumann beerdigt unabhängige Patientenberatung

Günter Garbrecht, Vorsitzender des Ausschusses für Arbeit, Gesundheit und Soziales des nordrhein-westfälischen Landtags, kritisiert anlässlich der sich abzeichnenden Vergabe der unabhängigen Patientenberatung an ein abhängiges Unternehmen den Patientenbeauftragten der Bundesregierung scharf:
  • Pressemitteilung · Bielefeld · Freitag · 10.07.2015 · Weiterlesen »