Pressemitteilung:

  • Düsseldorf, 29. Mai 2007

Die NRWSPD gratuliert Ralf Niermann

PM 49/2007
Zum Erfolg des SPD-Kandidaten Ralf Niermann in der Stichwahl zum Landrat des Kreises Minden-Lübbecke erklärt der Generalsekretär der NRWSPD, Michael Groschek:

Die Stichwahl am Pfingstsonntag war ein großer Erfolg für den neuen Landrat Ralf Niermann und für die SPD im Kreis Minden-Lübbecke. Mit einem engagierten Wahlkampf nah an den Menschen haben die Genossinnen und Genossen vor Ort dem besseren Kandidaten zu einem grandiosen Wahlsieg verholfen: Mit über 53 % der Stimmen wird nun erstmals ein Sozialdemokrat hauptamtlicher Landrat in Minden-Lübbecke.

Ralf Niermann bringt alle Qualitäten mit, um ein hervorragender Landrat für seinen Kreis zu sein. In den Monaten des Wahlkampfes hat er mit tausenden Bürgerinnen und Bürgern Gespräche geführt und die Unternehmen, Institutionen, Vereine und Initiativen in Minden-Lübbecke intensiv kennen gelernt. Die NRWSPD wünscht ihm viel Erfolg für die vor ihm liegende Arbeit und gratuliert auch der SPD in Minden-Lübbecke zu ihrem tollen Erfolg!