Pressemitteilung:

  • Düsseldorf, 21. Oktober 2008

Michael Groschek: Jürgen Rüttgers ehrt ausgerechnet Josef Ackermann

Michael Groschek, Generalsekretär der NRWSPD
Zur Verleihung des Zukunftspreises an Deutsche Bank-Chef Josef Ackermann erklärt Michael Groschek, Generalsekretär der NRWSPD:

„Was passt, das passt. Als Sprecher des Kuratoriums der Initiative Forum Zukunft e.V. verleiht Jürgen Rüttgers den diesjährigen Zukunftspreis an Deutsche Bank-Chef Josef Ackermann. Das zeigt erneut: Man sollte Jürgen Rüttgers an seinen Taten messen und nicht an seinen Aussagen. Jürgen Rüttgers fliegt weiter als neoliberaler Münchhausen auf der Kanonenkugel durch die politische Landschaft. “