Pressemitteilung:

  • Bielefeld, 24. März 2011

Mitmachen beim 4. Jugend-Landtag NRW

Jugendliche können sich bis 8. April 2011 bei den Bielefelder Landtagsabgeordneten Günter Garbrecht und Regina Kopp-Herr bewerben

In der Landespolitik mitreden – der Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen macht es möglich.
Nach drei erfolgreichen Jugend-Landtagen in den vergangenen Jahren kommen in diesem Sommer zum 4. Mal Jugendliche aus allen Regionen des Landes im Düsseldorfer Landtag zusammen.

Vom 14. bis 16. Juli 2011 nehmen die jungen Leute im Plenarsaal auf den Stühlen der 181 Abgeordneten Platz, um als Fraktionsmitglieder über aktuelle Themen zu debattieren und abzustimmen. Mit den Beschlüssen der Jugendlichen befassen sich anschließend die Abgeordneten des Landtages Nordrhein-Westfalen in den professionellen, „echten" Fach-ausschüssen.

„Beim Jugend-Landtag kann man hautnah erleben, wie Landespolitik funktioniert. Wir sind gespannt, wer uns im Sommer für drei Tage im Parlament vertreten wird“, bestätigen die Landtagsabgeordnete Regina Kopp-Herr und Günter Garbrecht. Sie rufen alle interessierten Jugendlichen zwischen 16 und 20 Jahren herzlich auf, sich für die Teilnahme am 4. Jugend-Landtag zu bewerben. Mitmachen können Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende sowie junge Berufstätige ab 16 Jahren. Die Kosten für Übernachtung, Verpflegung und das Begleitprogramm in Düsseldorf übernimmt der Landtag.

Ausreichend für die Bewerbung sind eine E-Mail, ein Fax oder ein Brief mit Adresse und Altersangabe sowie einer kurzen Begründung, warum man beim Jugend-Landtag mitma-chen möchte, an:

Bürgerbüro Günter Garbrecht MdL
Arndtstr. 6-8
33602 Bielefeld

Fax. 0521 177 642

Email: hanne.wuenscher@landtag.nrw.de


Wahlkreisbüro Regina Kopp-Herr MdL
Arndtstr. 6-8
33602 Bielefeld

Fax. 0521 133 895

Email: hanne.wuenscher@landtag.nrw.de